Spitzer Köpfl - Geheimtipp im Zillertal

Wandertipp

Unterschätzt werden darf diese Wanderung dennoch nicht. Gutes Schuhwerk und Trittsicherheit sind notwendig. Sie fahren nach Bruck im Zillertal, wo im Ortszentrum nahe der weithin sichtbaren Kirche Parkplätze sind. Neben dem Kirchenwirt weisen die Schilder zu den Wanderwegen.

Folgen Sie der Asphaltstrasse bergan bis zu den letzten Häusern, bis rechts ein Steig in den Wald abzweigt und Schilder auf das Tagesziel hinweisen. Nun folgt eine fast flache Passage, an deren Ende Sie sich links halten müssen. Kurz geht es über einen breiten Weg, dann über einen Steg weiter, der in der Folge steiler wird. Durch den bunten Mischwald geht’s zügig höher. Beim nächsten Wegweiser vor einem markanten Felsblock halten Sie sich links und steigen – von Ketten links und rechts gesichert – auf das Spitzer Köpfl mit Rastbank. Sehr schöner Blick auf Bruck sowie das vordere Zillertal. Unterhalb des Gipfels befindet sich eine Marien-Gedenkstätte mit Buch zum Eintragen. Der Abstieg ist gleich wie der Aufstieg.

Aufstieg: ca. 45 Minuten 
Ausgangspunkte: Bruck im Zillertal 579 Meter
Ziel: Spitzer Köpfl 809 Meter

 Es ist ein sehr schönes Hotel, mit gutem Preis -Leistungsverhältnis. 

Johann - Alter 56-60 - Holidaycheck

Interessante Links

Urlaub im Wohlfühlhotel Schiestl

Keine Artikel vorhanden.
BildergalerieDownloadsWetterLage & Anreise

Familie Schiestl
Hochfügener-Straße 107
A-6264 Fügenberg
Zillertal, Österreich
Tel: +43 5288-62326
Fax: +43 5288-64118
info@hotel-schiestl.com 

Hotel Schiestl Fügen Facebook Hotel Schiestl Fügen Google+
Hotel Schiestl Tirol - Excelsior Business Club Hotel Schiestl - Zillertal - Holidaycheck
rotate